DE EN NL
Urlaub
Buchen
Buchen

Umrandet von historischen Kulturstädten und malerischen Weinbergen, liegt ein wunderschönes Natur- und Freizeitparadies - das Geiseltal. Nach 330 Jahren Bergbau entstand hier der größte künstlich geschaffene See Deutschlands.

Radfahrer, Skater und Wanderer nutzen den beliebten 28 Kilometer langen Geiseltal-Rundweg für eine Tour mit Zwischenstopp am Weinberg.

Im ehemaligen Braunkohlentagebau Geiseltal gibt es einen Weinberg. Mit eigens entwickelten Techniken, wissenschaftlichen Helfern und vor allem durch den Glauben der Winzerfamilie an die besondere Lage gedeihen dort heute kräftige Reben. Die südliche Ausrichtung des Hanges, seine 30-prozentige Steigung und die Spiegelung des Sees sind Bedingungen, die in Deutschland wohl keine zweites Mal auftreten. Der Weinberg wurde 2008 als innovativster Weinberg mit einem Zukunftspreis ausgezeichnet.

Und alle jene, die nach einem Besuch beim Winzer lieber nicht mehr laufen wollen, steigen in den Geiseltal-Express, der täglich seine Runden um den See dreht. Die Sonnenhungrigen wiederum finden ein Plätzchen auf den Wasserstraßen der Hafenanlagen und für Wassersportler und Badegäste gibt es jede Menge Möglichkeiten, sich in die Fluten zu stürzen.

Zahlreiche Informationen erhalten Sie in der Tourist-Information Marina Mücheln, im Informationszentrum an der Marina Mücheln oder im Besucherzentrum Braunsbedra.

Kontakt
Tourist-Information Marina Mücheln
Hafenplatz 6
06249 Mücheln
Telefon: 034632-995910
E-Mail: info@geiseltalsee.de
Internet: www.geiseltalsee.de

Geiseltaler Entwicklungs- und Touristikgesellschaft
Telefon: 034633-33935
E-Mail: express@get-geiseltal.de
Internet: www.get-geiseltal.de