DE EN NL
Urlaub
Buchen
Buchen

Das Landesmuseum für Vorgeschichte Halle beherbergt eine der bedeutendsten archäologischen Sammlungen Europas.

Aufsehen erregende Funde werden in Deutschlands ältestem Zweckbau für prähistorische Archäologie in eindrucksvollen Inszenierungen präsentiert. Begeben Sie sich zu den Wurzeln der europäischen Kulturgeschichte und wandeln Sie durch Jahrtausende menschlicher Lebensgeschichten.

Die Himelsscheibe von Nebra
Die Bronzescheibe ist die erste konkrete Himmelsdarstellung der Menschheitsgeschichte. In einem Raum, deer von 70.000 Sternen gekrönt wird, befindet sich der Jahrhundertfund zusammen mit den beigegebenen Schwertern, Beilen und Armspiralen. Flankiert wird die 3.600 Jahre alte Himmelsscheibe von den ersten Fürsten Mitteldeutschlands und ihren goldenen Attributen sowie den großen Bronzeschätzen dieser Zeit - vergraben als Gaben an die Götter.

Öffnungszeiten
Di - Fr 9.00 - 17.00 Uhr
Sa/So/Feiertage 10.00 - 18.00 Uhr
Mo nach Voranmeldung

Anmeldung von Führungen
Frau Monika Bode
Telefon: 0345 5247361
Fax: 0345 5247503
E-Mail: besucherbetreuung@lda.mk.sachsen-anhalt.de

Kontakt
Landesmuseum für Vorgeschichte
Richard-Wagner-Straße 9
06114 Halle (Saale)
Internet: http://www.lda-lsa.de/landesmuseum_fuer_vorgeschichte/