DE EN NL
Urlaub
Buchen
Buchen

Im ehemaligen Wohnhaus des Dichters Novalis befindet sich heute eine Ausstellung zu seinem Leben und seinen Werken.

Der bedeutendste deutsche Dichter der Frühromantik lebte zusammen mit seiner Familie im Haus Klosterstraße 24 in Weißenfels. Novalis, der mit bürgerlichem Namen Friedrich von Hardenberg hieß, lebte hier bis zu seinem Tod im Alter von 28 Jahren. Heute beherbergt sein Wohnhaus die international bekannte Ausstellung zu seinem Leben und Werk. Besonders sehenswert sind der Garten mit Pavillon sowie die Grabstätte des Dichters im Stadtpark.

Öffnungszeiten
April - September
Di - Fr 10:00 - 17:00
Sa/ So 10:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00

Oktober-März
Di - Fr 10:00 - 16:00
Sa/ So 10:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00

Kontakt
Novalis- Gedenkstätte Weißenfels
Literaturkreis Novalis e. V.
Klosterstraße 24
06667 Weißenfels
Telefon: 03443 - 234531
E-Mail: lit_novalis@gmx.de
Internet: www.novalis-weissenfels.de