DE EN NL
Urlaub
Buchen
Buchen

Der Baubeginn für die dreischiffige, kreuzförmige Basilika, der Klosterkirche des von Graf Dedo von Wettin gegründeten Augustiner-Chorherrenstifts, liegt in den Jahren nach 1124.

Gebaut wurde auf dem 120 Meter hohen Berg. Der Stein des Berges, Porphyr, lieferte auch das Baumaterial. Das als Grablege dienende Familienkloster existierte bis1538. Knapp 20Jahre danach brannte die Kirche und verfiel nach und nach. Der Zerstörung folgte der Wiederaufbau in den Jahren 1853-57. Die dichtgedrängte Bauweise bestimmt das Erscheinungsbild wesentlich. 

Öffnungszeiten
Sommer
täglich 7.45 - 20.00 Uhr
Winter
täglich 7.45 - 18.30 Uhr

Kontakt
Augustinerstiftskirche St. Petrus
Bergweg 11
06193 Petersberg
Telefon: 034606 20109
Fax: 034606 21405
Intenet: www.museum-petersberg.de