DE EN NL
Urlaub
Buchen
Buchen

Umweltfreundlich, aktiv und abwechslungsreich ist man unterwegs und kann einiges über Land und Leute, Natur und Kultur "erfahren". Aber auch über sich selbst und die eigene Kraft.

Umweltfreundlich, aktiv und abwechslungsreich ist man unterwegs und kann einiges über Land und Leute, Natur und Kultur "erfahren". Aber auch über sich selbst und die eigene Kraft. Denn Radfahren liegt voll im Trend. Immer mehr Menschen wollen ihre Freizeit sportlich aktiv gestalten - mit und auch ohne Fahrrad. Die Radwege an Saale, Unstrut, Ilm und Weiße Elster sind gut miteinander vernetzt. Reisen nach dem eigenen Maß, das Tempo selbst bestimmen, rasten, wo es gefällt, Neuland abseits der viel befahrenen Straßen entdecken - eine Radtour im Saale-Unstrut-Gebiet hat viel zu bieten.

Empfohlene Radkarten

„Mit dem Rad unterwegs in Sachsen-Anhalt“
In der Broschüre, welche von der Tourismus-Marketing Sachsen-Anhalt GmbH aufgelegt wurde, erfahren Sie Informationen zu den Radwegen in Sachsen-Anhalt mit Höhenprofilen, Tourentipps, Serviceinformationen und Reiseangeboten für Aktivurlauber.

Naumburg Saale-Unstrut-Elster-Radacht
Die Stadt Naumburg und die Radacht bilden das Zentrum dieser speziellen Pocket Fahrradkarte.
Sie enthält das überregionale und regionale Radwege- und Radroutennetz mit Markierungen und Oberflächenqualitäten. Die farbig bebilderte Rückseite der wasser- und reißfesten Karte beschreibt die Orte sowie Tourenvorschläge.
Die Karte ist geeignet für den Saale-Radwanderweg, den Unstrut-Radwanderweg, den Elster-Radwanderweg, Hasselbach-Radwanderweg, die Saale-Unstrut-Elster-Rad-Acht, Naumburg nach Merseburg, Naumburg nach Zeitz, Naumburg nach Roßleben, den Radweg Sole-Kohle-Geschichte, die Kulturlandschaft Droyßig-Zeitzer-Forst, den Rippach-Radweg, und den Mühlen-Radweg.

Halle (Saale)
Die Saale-Stadt Halle, das Saaletal und die neu entstandene Seenlandschaft des Geiseltalsees sind Schwerpunkte dieser speziellen Fahrradkarte.
Die topographische Karte enthält das regionale Radwege- und Radroutenetz mit Angaben zu Markierung, Oberflächen und Entfernungen.
Die Karte ist geeignet für den Saale-Radwanderweg, den Himmelsscheibenweg, den Geiseltalsee-Rundweg, den Dolmen-Radweg, den Lauchagrund-Schwarzeiche- Radweg, den Radweg Sole-Kohle-Geschichte und den Radweg Halle-Petersberg-Fuhne.